Verantwortung

Nachhaltiges Handeln bedeutet verantwortungsvolle Zukunftsgestaltung

Unternehmen tragen besondere Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung. Dabei gilt es, auch nicht-wirtschaftliche Aspekte konsequent in unternehmenspolitische Entscheidungen einzubeziehen. Wirtschaftliche, ökologische und soziale Interessen stehen gleichberechtigt nebeneinander und bilden so die ausgewogene Grundlage für einen nachhaltigen Geschäftserfolg.

Fraport ist ein fairer Arbeitgeber, geht schonend und effizient mit natürlichen Ressourcen um, engagiert sich gleichzeitig für die Region und achtet innerhalb des Einflussbereichs auf sozial- und umweltverträgliche Wertschöpfungsketten.  

Berichtserstattung

Berichte und Informationen sowie weitere Veröffentlichungen rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeitsprogramm

Dr. Stefan Schulte, Vorsitzender des Vorstands, Fraport AG
Dr. Stefan Schulte, Vorsitzender des Vorstands, Fraport AG

 

 

"Verantwortungsvolle Unternehmensführung und
ethisches Handeln haben für uns höchste Priorität“ 

Dr. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG